Montag, 24. September 2012

Make & Take

Ich hatte für unser Teamtreffen ja ein Make & Take - Projekt vorbereitet.
Und zwar diese Giftholder-Card (So heißt es wohl, oder Gift Card holder? Whatever):
 Durch die Bandbrosche habe ich einfach einen Streifen VanillePur-Karton gezogen. 
Man kann natürlich auch toll ein Band verwenden. Ganz nach Geschmack.
 Die Karte hat 2 Fächer für einen Gutschein, Vistitenkarten, Grußkärtchen oder was auch immer.

Die anderen Mädels konnten sich aus dem Designerpapier-Block °Festival der Vielfalt° (und das stimmt!, seht ihr gleich) ein Design aussuchen und so sind viele verschiedene Karten dabei heraus gekommen. Ein paar hab ich mal fotografiert (ich hab´s mal nicht vergessen!!! :-)

So, meine Tausch-Errungenschaften muss ich erst noch fotografieren, dann zeig ich sie natürlich.

Liebe Grüße,
°Dina°

Verwendete Materialien:
Stempelset(s): °Famose Fähnchen°(ab 01.10. im neuen IBK)
Stempelkissen: Chili
Papier: Chili, Vanille Pur
DP: Festival der Vielfalt

Stanzen: Wellenkante
Sonstiges:Designer-Bandbrosche

Kommentare:

Kerstin und Martina hat gesagt…

GiftholderCard...hmmm...noch nie gehört! Ist aber praktisch, gerade für Geldgeschenke, Gutscheine oder auch mal Brief mit Foto...
Deine Karten gefallen mir sehr gut!
GlG
Kerstin

Nicola hat gesagt…

Hallo Dina!
Totaaaaal schön, ich bin richtig begeistert. Dankeschön für´s Zeigen!
Liebe Grüße!



Nicola

Blütenstempel hat gesagt…

Superschön, fast ein bisschen weihnachtlich... ;)
Liebe Grüsse
andrea

Carola hat gesagt…

Hallo Dina,
wow, die Karten sind toll. Diese Bandbrosche ist echt schön! Gute Idee, einfach Papier dadurch zu ziehen.
LG Carola

Seitenaufrufe

Haftungsausschluss

Alle Projekte, Texte und Bilder, die ich auf auf diesem Blog veröffentliche, habe ich selbst erstellt, oder wurden mir zu diesem Zweck zur Verfügung gestellt. Sie dürfen nicht ohne Genehmigung oder für gewerbliche Zwecke genutzt werden. Dieser Blog dient der Inspiration für private Zwecke.
Alle Bildrechte liegen bei Stampin´Up!

Ich, der Betreiber dieser Homepage, hafte nicht für den Inhalt externer Internetseiten, zu denen Hyperlinks auf meinem Blog verbunden sind. Der Inhalt der externen Seiten entspricht nach meiner Kenntnis geltendem Recht. Diese Inhalte sind fremde Inhalte im Sinne des §5 II MDStv. bzw. keine eigenen Inhalte gem. §8 I TDG.

HTML

google-site-verification: googlec252c01ea491728c.html