Dienstag, 18. März 2014

Lecker

Von einer lieben Gastgeberin habe ich zum Abschied nach dem Workshop eine Tüte geschenkt bekommen. Drin war eine Packung frischer Blätterteig, ein Becher Schmand und ein Tütchen brauner Hagelzucker.
An der Tüte war noch mit einer Wäscheklammer das Rezept dran gepeppt für ihre suuuuper leckeren Blätterteg-Schneckchen :-) Hhhhmmmmhhh!!
Die hab ich dann gelich am Sonntag für meine Team-Mädels gebacken:


Ist das nicht süß? (Im wahrsten Sinne des Wortes)
Danke liebe Michaela !!!
Und es geht ganz einfach und schnell: Blätterteig ausrollen, mit Schmand bestreichen, Hagelzucker drüber streuen. Von der langen Seite her aufrollen und dann die Rolle in ca. 1,5cm dicke sScheiben schneiden. Auf ein Backblech mit Backpapier legen und bei 200C° ca. 15 min. backen.
Und nach dem Abkühlen schnell essen, bevor es jemand anders tut ;-)

Liebe Grüße,
°Dina°

Kommentare:

Melanie Wisser hat gesagt…

Hallo Dina,

die sind wirklich lecker, schnell gemacht und günstig, diese Schnecken. Ich mach die immer in Klein. Grad so groß, das man einmal abbeißen kann. So sind sie dann auch genau richtig für Kinderhände. Und wenn du variieren magst, mit andern Zuckersorten, z. Bsp. Hagelzucker Karamell oder Zimt oder Schoko-Rum. Oder schau mal bei Myriam rein. MM Creative heißt ihr Blog glaub ich, sie hat die Tage eine Nussmischung gebloggt, die kann ich mir auch gut darin vorstellen.
Liebe Grüße Melanie Wisser

katrin kme hat gesagt…

Oh, ist das lieb!
Und es schaut auch noch soo lecker aus!
Das muss ich wohl auch mal machen ....! :-)

Sonnige Grüße, katrin

Sabrina Rosenkranz hat gesagt…

Hmmmm, sehen die lecker aus. Aber es ist doch Fastenzeit!!! :))
Lg Sabrin:)

Seitenaufrufe

Haftungsausschluss

Alle Projekte, Texte und Bilder, die ich auf auf diesem Blog veröffentliche, habe ich selbst erstellt, oder wurden mir zu diesem Zweck zur Verfügung gestellt. Sie dürfen nicht ohne Genehmigung oder für gewerbliche Zwecke genutzt werden. Dieser Blog dient der Inspiration für private Zwecke.
Alle Bildrechte liegen bei Stampin´Up!

Ich, der Betreiber dieser Homepage, hafte nicht für den Inhalt externer Internetseiten, zu denen Hyperlinks auf meinem Blog verbunden sind. Der Inhalt der externen Seiten entspricht nach meiner Kenntnis geltendem Recht. Diese Inhalte sind fremde Inhalte im Sinne des §5 II MDStv. bzw. keine eigenen Inhalte gem. §8 I TDG.

HTML

google-site-verification: googlec252c01ea491728c.html