Donnerstag, 24. Juli 2014

Hüpf, hüpf, hüpf . . . Blog Hop zum neuen Katalog

Heute machen ein paar Teammädels einen Blog Hop für euch. 
Als Thema haben wir uns "einfach den neuen Katalog" genommen ;-)
Also, es wird bestimmt ganz vielseitig. Hüpft doch einfach vor oder zurück und dreht so eine inspirierende Kreativrunde :-)
Neuer Jahreskatalog 2014-2015

Ich warne euch schonmal vor: mein Post wird lang.
Ich möchte euch mein allererstes Project Life Album zeigen.
Projekt Life by Beggy Higgins gibt es ja schon länger, aber mit dem neuen Katalog eben jetzt auch bei Stampin´Up!. Das heißt, dass die Farben, Motive, Stempel eben die von SU sind, also wieder perfekt passend zu den Farbpaletten und Stanzen von SU :-)

Und jeder, der mich kennt, weiß, dass ich es liebe, wenn ich nicht lange rumsuchen muss, sondern wenn einfach alles ganz einfach und super zusammen passt :-)

Das klassische Scrappen ist ja nicht so mein Ding. Es gibt zwar ein paar Versuche von mir und die Ergebnisse gefallen mir auch echt gut, aber es dauert mir wieder mal zu lange, bis ich ein Layout fertig habe.

Als ich dann die neuen Project Life Alben und das Zubehör gesehen habe (IBK S. 188/189), hat mich das schon gereizt. Da mein Kopf ja aber zu viel denkt, habe ich mich nicht ran getraut (doof, ich weiß!).

Da kam mir ein Workshop bei Kerstin sehr gelegen!
Ich bin also zu ihr gefahren und habe mit vielen anderen "Neulingen" wild Fotos sortiert, geschnipselt und gestempelt.

Ich habe die Fotos von unserem Dublin-Wochenende im Februar verarbeitet, aber seht jetzt selbst:
Das Cover (Bild oben) kann man auch super bestempeln und bekleben ;-)
 Die erste Innenseite, das Designerpapier "Erstausgabe" passte perfekt!

Seit Jahren hab ich mal wieder auf einer Schreibmschine geschrieben! Ja ich gehör noch zu der Generation, die die noch in echt benutzt hat ;-)
Die selbstklebenden Buchstaben waren im Zubehörpaket dabei.

 OK. Meine Handschrift ist und bleibt schrecklich, aber sie verleiht dem Album eben etwas ganz Persönliches!


 Mit den Einsteckkärtchen hat man ruck-zuck etwas Abwechslung und immer einen Platz zum Schreiben.

  Super gut gefallen mir auch die Kärtchen, die "besonders" sind. So wie dieses: da ist die Schrift schon ausgestanzt. Ich hab nur ein anderes Kartchen noch runter geschoben.

 Auch ein schöne Idee, die ich bei einer anderen Workshop-Teilnehmerin abgeguckt habe: kleine Pailletten oder Stanzteile in eine Tasche stecken und einfach mit etwas Washi-Tape oben zukleben :-)

Ach, und das ist übrigens nicht Rae Garvey auf´m Bild, das ist mein Mann ;-)
In Irland "erkannte" ihn aber keiner, da kennt man den nicht !!

 Tolles Foto, oder? Dieses "Bücher-Regal" stand wirklich in einem Schaufenster einer Bäckerei :-)

 Bus-Tour in die Wicklow Mountains und nach Kilkenny.

Wenn ein Kärtchen mal nicht richtig passt (vom Text meine ich), dann ändert man es eben ab ;-)
 Das war ein sehr irischer Pub. Wer schon mal in Irland war, weiß, was ich meine ;-)

 In der Guinness-Brauerei hab ich mein Zapf-Diplom gemacht. War ganz lustig!
Aber Wirtin werd ich in diesem Leben keine mehr!


 In der Gravity Bar, ganz oben in der Guinness-Brauerei, hat man einen 360° atemberaubenden Blick über ganz Dublin!!! Ok schon wieder ein Bier im Bild, ähöm!

 Tja und dann ging´s auch schon wieder nach Hause :-(

Das waren natürlich nicht alle Seiten, nur ein paar. 
Insgesamt habe ich 2x das Seitenschutzhüllen-Sortiment verwendet (also 24 Hüllen).

Nachdem ich mein Album fertig hatte, war das hier immer noch übrig.
Also davon kann ich mindestens noch ein Album bestücken :-)

So, das war mein Beitrag zum Blog Hop. Ich hoffe, es hat irgendjemand bis ganz unten gelsen ;-)

Wenn ihr noch Lust auf mehr Ideen habt, dann hüpft doch weiter zu Olivia mit einer kleinen schnellen Box oder zurück zu Sarah, die zeigt euch eine Glückwunschkarte
Ich wünsch euch viel Spaß dabei!
Liebe Grüße,
°Dina°

Verwendete Stampin´Up! Produkte:
Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator

Keine Kommentare:

Seitenaufrufe

Haftungsausschluss

Alle Projekte, Texte und Bilder, die ich auf auf diesem Blog veröffentliche, habe ich selbst erstellt, oder wurden mir zu diesem Zweck zur Verfügung gestellt. Sie dürfen nicht ohne Genehmigung oder für gewerbliche Zwecke genutzt werden. Dieser Blog dient der Inspiration für private Zwecke.
Alle Bildrechte liegen bei Stampin´Up!

Ich, der Betreiber dieser Homepage, hafte nicht für den Inhalt externer Internetseiten, zu denen Hyperlinks auf meinem Blog verbunden sind. Der Inhalt der externen Seiten entspricht nach meiner Kenntnis geltendem Recht. Diese Inhalte sind fremde Inhalte im Sinne des §5 II MDStv. bzw. keine eigenen Inhalte gem. §8 I TDG.

HTML

google-site-verification: googlec252c01ea491728c.html