Donnerstag, 9. Juni 2016

Watercoloring ... BlogHop zum neuen Katalog




Heute gibt´s mal wieder einen BlogHop vom Team Stamping-Art.
Schön, dass du da bist.

Unser Thema ist natürlich der neue Katalog.
Also nimm dir etwas Zeit, hoppe über unsere Blogs und lass dich inspririeren ;-)

I try it in english ;-):
Welcome to todays team bloghop.
Of course our theme is the new catalogue.
So please take some time and hop over our blogs and let us inspire you.

Ich hab mir dafür die neuen InColors ausgesucht und damit ein paar Watercolering-Kärtchen gemacht. Das waren meine Swaps  bei meinem Teamtreffen am Samstag.

I took the new InColors and made some watercolor-cards.
These were my swaps last saturday when my team was here.

 
Weil mich schon einige gefragt haben, wie ich die gemacht habe, habe ich heute eine bebilderte Anleitung für euch....also Achtung: Bilderflut!

Some people asked me, how to make these cards so here are my  instructions ...with lots of pictures!

Hier ist abgebildet, was ihr alles dafür braucht.
(Wenn ihr Fragen habt, schreibt mir einfach eine email :-) 

On this picture´s the stuff you´ll need.
If you have any questions, please send me an email :-)


Zuerst habe ich die Blume und das HELLO aus dem neuen Gastgeberinnen-Set °Fabulous Flora°  mit Versamark auf ein Stück 7,0x9,5cm Aquarellpapier gestempelt und dann mit Embossing-Pulver in Kupfer bestreut.

First I took a piece of watercolor paper ( 2  7/8" x 3  7/8") and stamped the Flower and the HELLO with versamark.
Then I strew the embossing powder Copper over it.


Überschüssiges Pulver abklopfen und mit dem Erhitzungsgerät fönen, bis das Pulver geschmolzen ist.
Das ist immer wieder so cool!

Remove the powder that´s not needed and than heat the image.
Its so fun to see how it works!


Dann nehmt ihr einen Aquapainter und die Stempelkissen in den neuen InColors. Ich hab von unten angefangen mit Flamingorot, Pfirsisch Pur, Smaragdgrün, Zarte Pflaume und ganz oben Jeansblau.
Drückt die Stempelkissen, wenn sie zu sind, einfach mal kräftig zusammen und dann habt ihr etwas Farbe im Deckel.

Get your inkpads an squeeze them so you have some color on the lid.
I began with Flirty Flamingo, Peekaboo Peach, Emerald Envy, Sweet Sugarplum and at last Dapper Denim.


Die nehmt ihr mit dem Aquapainter auf und malt drauf los :-)
Ich hab die Farben auch extra ineinander gemalt, sodass sie schön verlaufen.

With the Aquapainter you can just paint as you like :-) 
Let the colors flow into each other.
(O I really hope my english is not too bad!)
 

Den Pinsel beim Farbwechsel einfach auf der Unterlage auswischen, bis keine Farbe mehr kommt.

You can clean the Aquapainter at the paper pad after each color.


Dann habt ihr in etwa dieses Ergebnis . Und das Tolle ist, jede Karte sieht etwas anders aus :-)

Then you´ll get a result like this.
But each card will be different, that´s what I like :-)


Jetzt trocknet ihr die Farbe sehr gut! Am schnellsten geht das auch mit dem Erhitzungsgerät.
Erst, wenn die Farbe ganz trocken ist, sprüht ihr euch mit einem Spritzer etwas Wasser in die Handfläche. 

Now let the colors dry very good! You can heat it, so it will dry faster.
If it´s very dry, take an Spritzer and put some water into your hand.


Das lasst ihr dann tropfenweise auf das Papier tröpfeln.

Let the water drop onto your card.

 Wenn die Wassertropfen anfangen, die Farbe aufzulösen, könnt ihr sie wieder mit einem Taschentuch abtupfen.

If the drops begin to bleach the color, you can take them off with a tissue.


So entsteht dieser tolle ausgebleichte Look, als wären es Regentropfen :-)

And then you got that super look ... like raindrops :-)

 

Das Aquarellpapier hab ich dann auf ein Stück Farbkarton in einer der InColors in der Größe 7,5 x 10,0 cm geklebt, ein Stück neues Rüschenband mit dem Tacker festklammern, fertig!

Just put some ruched ribbon on it an stick the watercolor paper on a piece of InColor cardstock 
(3"x 4")


Ich hab mir daraus einen kleinen InColor-Fächer gemacht, den kann ich dann prima mit zu meinen Workshops nehmen :-)

I made a little InColor-fan out of it. So I can take it with me to my workshops.


So, ich hoffe euch gefällt mein Projekt und ihr hopst jetz noch weiter zu 
I hope you like my project and now jump to

www.tanjaskreativwerkstatt.blogspot.com

oder zurück zu
or back to


http://kerstins-stempelkiste.blogspot.de/

Viel Spaß noch beim Hoppen!
Have fun!
Liebe Grüße,
°Dina°



















Kommentare:

Heike F hat gesagt…

Moin Dina,
die Karten sind ein Traum! Und ich finde es total lustig, dass ich heute auch eine Karte mit dem Stempel gepostet hatte ;-)
Liebe Grüße,
Heike

Marions Bastelstübchen hat gesagt…

Hallo Dina,
danke für die tolle Anleitung!
Das macht Lust auf Wassertankpinseln.
Beste Grüße
Marion

Christina Dannat hat gesagt…

Hallo Dina,
ich liebe embossing.
Danke für die Idee.
Die In Color Kärtchen finde ich toll.
werde ich nachbasteln :)
LG Christina

Sabrina hat gesagt…

Super schön Dina. Ich glaube ich muss das auch mal ausprobieren, mit dem Wasser rumzutüdeln.
Grüße Sabrina

Olivia hat gesagt…

Sehr schöne Karte hast du gewerkelt!
Ich muss auch mal wieder zum
Wassertankpinsel greifen-
vielen Dank für die tolle Anleitung.
Liebe Grüße, Olivia

Seitenaufrufe

Haftungsausschluss

Alle Projekte, Texte und Bilder, die ich auf auf diesem Blog veröffentliche, habe ich selbst erstellt, oder wurden mir zu diesem Zweck zur Verfügung gestellt. Sie dürfen nicht ohne Genehmigung oder für gewerbliche Zwecke genutzt werden. Dieser Blog dient der Inspiration für private Zwecke.
Alle Bildrechte liegen bei Stampin´Up!

Ich, der Betreiber dieser Homepage, hafte nicht für den Inhalt externer Internetseiten, zu denen Hyperlinks auf meinem Blog verbunden sind. Der Inhalt der externen Seiten entspricht nach meiner Kenntnis geltendem Recht. Diese Inhalte sind fremde Inhalte im Sinne des §5 II MDStv. bzw. keine eigenen Inhalte gem. §8 I TDG.

HTML

google-site-verification: googlec252c01ea491728c.html